Russische Sprichwörter über die Jahreszeiten

 


 

       Winter

 

„Erster Schnee ist nicht gleich Winter, erste Freundin ist nicht gleich Braut.“ - „Первый снег - не зима, первая зазноба - не невеста.“

 

„Wer im Frühling schläft, der weint im Winter.“ - „Кто спит весною - плачет зимою.“

 

„Der Winter prüft, was im Sommer auf Vorrat angeschafft wurde.“  - „Зима спросит, что летом припасено.“

 

„Der Sommer macht die Vorratskammern voll, der Winter macht sie leer.“ - „Лето собирает, а зима поедает.“

 

„Viel Schnee auf den Feldern – viel Weizen in den Kornkästen.“ - „Сугробы снега на полях - урожай зерна в закромах.“

 

„Winter ohne Schnee – wir ohne Brot.“ - „Зима без снегу - не быть хлебу.“

 

„Im Winter lacht die Sonne Tränen.“ - „Зимой солнце сквозь слезы смеется.“

 

„Weizen schmückt den Herbst und Schnee - den Winter.“ - „Осень красна хлебом, а зима снегом.“

 

„Der Winter kommt nicht in einer Nacht.“ - „В одну ночь зима не встанет.“

 

„Wenn da nicht der Winter wäre, wäre der Sommer länger.“ - „Если бы не зима, то и лето было бы дольше.“

 

„Es gibt keinen Winter ohne Frost.“ - „Зима без морозу не бывает.“

 

„Der Frost reißt die Eisen und tötet den Vogel  im Flug.“ - „Мороз и железо рвет, и на лету птицу бьет.“

 

„Der Frost bemalt die Nase.“ - „Мороз красит нос.“

 

„Im Winter – Frost, im Sommer – Gewitter.“ - „Зимой морозы, а летом грозы.“

 

„Wie der Winter, so der Sommer.“ - „Какова зима, таково и лето.“

 

„Was im Sommer gedeiht, wird im Winter gebraucht.“ - „Что летом родится, то зимой пригодится.“

 

„Wer im Sommer zu Hause sitzt, bleibt im Winter ohne Brot.“ - „Летом дома сидеть - зимой хлеба не иметь.“

 

„Kein Schweiß im Sommer – keine Wärme im Winter.“ - „Летом не вспотеешь, так и зимой не согреешься.“

 

„Der Winter kann noch so grimmig sein – dennoch unterwirft er sich dem Sommer.“ - „Сколько зима ни злится, а весне все покорится.“

 

„Der Schnee selbst ist kalt, aber er schützt vor dem Frost.“ - „Снег холодный, а от мороза укрывает.“

 

„(Unerwartet) wie der erste Schnee auf den Kopf.“ - „Как первый снег на голову.“

 

„Der Schnee ist  ein Schafpelz für die Erde, unsere Ernährerin.“ - „Снег земле-кормилице - теплый кожух.“

 

„Der Schnee ist eine Decke für den Weizen, je dicker sie ist, desto besser schläft er.“ - „Снег - одеяло для пшеницы: чем толще, тем ей лучше спится.“

 

„Der Dezember hat zwar nur eine kleine Schmiede, schmiedet aber Ketten für alle Flüsse.“ - „Невелика у декабря кузница, а на все реки оковы куёт.“

 

„Der Dezember  ist des Winters Hut,  der Juli  - des Sommers Krone.“ - „Декабрь - шапка зимы, июль - макушка лета.“

 

„Im Dezember wendet sich die Sonne zum Sommer, und der Winter zum Frost.“ - „В декабре солнце на лето, зима на мороз поворачивают.“

 

„Der Dezember beendet das Jahr und startet den Winter.“ - „Декабрь год кончает, а зиму начинает.“ 

 

„Silvester ist die Wende zum Frühling.“ - „Новый год - к весне поворот.“

 

„Der Januar ist des Jahres Anfang und des Winters Mitte.“ - „Январь - году начало, зиме середина.“

 

„Der Februar hat zwei Freunde: Schneesturm und Schneegestöber.“ - „У февраля два друга - метель да вьюга.“

 

„Im Februar treffen sich Winter und Frühling.“ - „В феврале зима с весной встретятся впервой.“

 

„Der Februar ist reich in Schnee, der April – in Wasser.“ - „Февраль богат снегом, апрель водою.“

 

„Der Februar hat krumme Wege.“ - „Февраль - кривые дороги.“

 

„Der Februar gibt dem Tag drei Stunden dazu.“ - „Февраль три часа дня прибавит.“ 

 

„Wie der Februar auch zürnt und der März sich auch trübt, trotzdem riecht es nach dem Frühling.“ - „Как, февраль, ни злись, как ты, март, ни хмурься, а весною пахнет.“

 

   

        Frühling

 

 

„Im Februar treffen sich Winter und Frühling.“ - „В феврале зима с весной встретятся впервой.“

 

„Ein Frühlingstag ernährt ein Jahr lang.“ - „Весенний день год кормит.“

 

„Blumen schmücken den Frühling und Früchte schmücken den Herbst.“ - „ Весна красна цветами, а осень - плодами.“

 

„Der Frühling mag den Faulpelz nicht.“ - „Весна ленивого не любит.“

 

„Im Frühling wird in einer Stunde trocken, was einen Tag lang gewässert wurde.“ - Весною сутки мочит, а час сушит.“

 

„Wie der Februar auch zürnt und der März sich auch trübt, trotzdem riecht es nach dem Frühling.“ - „Как, февраль, ни злись, как ты, март, ни хмурься, а весною пахнет.“

 

„Im Frühling mit viel Mühe, im Herbst mit viel Freude.“ -  Кто весной потрудится, тот осенью повеселится.“

 

„Wer im Frühling schläft, der weint im Winter.“ - „Кто спит весною -- плачет зимою.“

 

„Eine Schwalbe macht noch keinen Frühling.“ - Одна ласточка весны не делает.“

 

„Vom Frühlingsregen wächst es, vom Herbstregen fault es.“ - „Весенний дождь растит, осенний гноит.“

 

„Im Frühling und im Herbst  sind acht Wetterlagen an einem Tag.“ - „Весна да осень - на дню погод восемь.“

 

„Eine Saatkrähe auf dem Hügel – der Frühling ist da.“ - „Грач на горе - так и весна на дворе.“

 

„Hast Du einen Star gesehen, steht der Frühling vor der Tür.“ - „Увидал скворца - весна у крыльца.“

 

„Ohne Regen wächst sogar das Gras nicht.“ - „Без дождя и трава не растет.“

 

„Regen ist unser Ernährer.“ - „Дождь - кормилец.“

 

„Der Regen legt den Weizen, die Sonne stellt ihn auf.“ - Дождь прибьет - солнышко поднимет.“

 

„Wenn der Himmel Regen gibt, gibt die Erde Weizen.“ - „Небо даст дождь, а земля - рожь.“

 

„Der Frühling ist zwar schön, aber noch kalt.“ - „Красна весна, да еще холодна.“

 

„Der März ist noch nicht der Frühling, sondern der Vorfrühling.“ - Март не весна, а предвесенье.“

 

„Trockener März und nasser Mai ergeben guten Weizen.“ - „Сухой март да май мокрый дают хлеб добрый.“

 

„Der März mit Wasser, der April mit Grass und der Mai mit Blumen.“ - „Март с водой, апрель с травой, а май с цветами."

 

„Der April ist auf dem Feld schwarz und im Wald weiß (ohne Schnee).“ - Апрель чёрен в поле, но в лесу ещё бел.“

 

„Der April tränkt jeden.“ - „Апрель всех напоит.“

 

„Der Februar ist reich in Schnee, der April – in Wasser.“ - „Февраль богат снегом, апрель водою.“

 

„Der April mit Regen – der Oktober mit Bier.“ - „Апрель с водою, октябрь с пивом.“

 

„Wo ein Fluss ist im April, da ist eine Pfütze im Juli.“ - „Где в апреле река, там в июле лужица.“

 

„Der Mai schleppt den Frühling an die Schwelle.“ - Май на порог весну приволок.“

 

„Kalter Mai - das Jahr mit dem Weizen.“ - „Май холодный - год хлебородный.“

 

 

 

       Sommer

 

 

„Es gibt nicht zweimal Sommer in einem Jahr.“ - „Дважды в год лето не бывает.“

 

„Im Sommer trifft Abendröte auf  Morgenröte.“ - „В летнюю пору заря с зарей сходятся.“

 

„Regnerischer Sommer ist schlimmer als der Herbst.“ - „Дождливое лето хуже осени.“

 

„Ein Sommertag ernährt ein Jahr lang.“ - „Летний день год кормит.“

 

„Der Winter prüft, was im Sommer auf Vorrat angeschafft wurde.“ - „Зима спросит, что летом припасено.“

 

„Der Sommer macht die Vorratskammern voll, der Winter macht sie leer.“ - „Лето собирает, а зима поедает.“

 

„Im Winter – Frost, im Sommer – Gewitter.“ - „Зимой морозы, а летом грозы.“

 

„Wie der Winter, so der Sommer.“ - „Какова зима, таково и лето.“

 

„Was im Sommer gedeiht, wird im Winter gebraucht.“ - „Что летом родится, то зимой пригодится.“

 

„Wenn da nicht der Winter wäre, wäre der Sommer länger.“ - „Если бы не зима, то и лето было бы дольше.“

 

„Ist der Winter auch grimmig – dennoch unterwirft er sich dem Sommer.“ - „Сколько зима ни злится, а весне все покорится.“

 

„Wer im Sommer zu Hause sitzt, bleibt im Winter ohne Brot.“ - „Летом дома сидеть - зимой хлеба не иметь.“

 

„Im Sommer kein Schweiß – im Winter keine Wärme.“ - „Летом не вспотеешь, так и зимой не согреешься.“

 

„Bete lieber um einen warmen Sommer als um einen langen.“ - „Не проси лета долгого, проси теплого.“

 

„Es gibt keine Umkehre vom Herbst zum Sommer.“  – „От осени к лету поворота нету.“

 

„Im Juni steht die Sonne hoch, es dauert lange vom Morgen bis zum Abend.“ - „В июне солнце высоко, с утра до вечера далекo.“

 

„Im Juli gibt es viel auf dem Feld und nichts im Speicher.“ - „В июле на поле густо, а в амбаре - пусто.“

 

„Der Juli  ist des Sommers Krone, der Dezember - des Winters Hut.“ - „Декабрь - шапка зимы, июль - макушка лета.“

 

„Im August scheint zwar die Sonne, aber das Wasser wird kälter.“ -  В августе солнце греет, а вода холодеет.“

 

„Die Nacht im August ist lang, das Wasser – kalt.“ -  Августовская ночь длинна, вода холодна.“

 

„Der Bauer hat im August drei Probleme – mähen, pflügen und aussähen.“ - „Мужику в августе три заботы: и косить, и пахать, и сеять.“

 

„Was Du im August erntest, hast Du für den Winter.“ -  Что в августе соберешь, с тем и зиму проведешь.“

 

 

 

       Herbst

 

„Beim herbstlichen Unwetter sät, weht, dreht, trübt, tobt, gießt und fegt es.“ – „В осеннее ненастье семь погод на дворе: сеет, веет, крутит, мутит, ревет, льет и снизу метет.“

 

„Im Frühling und im Herbst  sind acht Wetterlagen an einem Tag.“ - „Весна да осень - на дню погод восемь.“

 

„Es gibt keine Kehre vom Herbst zu dem Sommer.“  – „От осени к лету поворота нету.“

 

„Blumen schmücken den Frühling und Früchte – den Herbst.“ - „ Весна красна цветами, а осень -- плодами.“

 

„Weizen schmückt den Herbst und Schnee - den Winter.“ - „Осень красна хлебом, а зима снегом.“

 

„Im Frühling mit viel Mühe, im Herbst mit viel Freude.“ -  Кто весной потрудится, тот осенью повеселится.“

 

„Sogar Spatz ist im Herbst reich.“ - „Осенью и воробей богат.“

 

„Sogar die Katze hat Pirog im Herbst.“ - „Осенью и у кошки пирог.“

 

„Es regnet wie aus Eimern.“ (Es regnet sehr stark) – „Льет как из ведра.“

 

„Der Frühling ist zwar schön, aber hungrig, der Herbst ist zwar regnerisch, aber satt.“ - „Весна красна, да голодна; осень дождлива, да сыта.“ 

 

„Vom Frühlingsregen wächst es, vom Herbstregen fault es.“ - „Весенний дождь растит, осенний гноит.“

 

„Erste Schnee ist nicht gleich Winter, erste Freundin ist nicht gleich Braut.“ - „Первый снег - не зима, первая зазноба - не невеста.“

 

„Im September ist zwar kalt, aber man ist satt.“ - „Холоден сентябрь, да сыт.“

 

„Im September gibt es nur eine Beere – die bittere Vogelbeere.“ - „ В сентябре одна ягода, да и та горькая рябина.“ 

 

„Der September den Kaftan von den Schultern wegreißt, den Schafpelz überzieht.“ – „Сентябрь кафтан с плеч снимает, тулуп надевает.“

 

„Im Oktober ist vormittags Herbst und nachmittags – Winter.“ – „В октябре до обеда- осень, после обедазима.“

 

Der Oktober mag weder Rad noch Kufe.“ -  „Октябрь ни колеса ни полоза не любит.“

 

„Der  Oktober bedeckt die Erde: hier mit Blättern und dort mit Schnee.“ - „Октябрь землю покроет где листком, где снежком.“

 

„Der Oktober reitet auf der Schecke“ - „Октябрь на пегой лошади ездит.“

 

„Der April mit Regen – der Oktober mit Bier.“ - „Апрель с водою, октябрь с пивом.“

 

„In November kämpfen Winter und Herbst.“ - „В ноябре зима с осенью борется.“

 

„Am gleichen Tag gibt es Schnee und Regen.“ - „На одном часу и снег, и дождь.“

 

„November ist Septembers Enkel, Oktobers Sohn und des Winters Bruder.“ - „Ноябрь - сентябрев внук, октябрев сын, зиме родной брат.“

 

„Mücken im November – zum milden Winter.“ – „Комары в ноябребыть мягкой зиме.“

 

 

 

 

Wenn Sie mir mitteilen, welches Thema Sie hier genau gesucht und nicht gefunden haben, werde ich versuchen, die entsprechenden Informationen für die meistgesuchten Begriffe auf meiner Seite zusammenzustellen. Dafür benutzen Sie bitte das zweite Umfrage-Formular und geben Sie den genauen Suchbegriff ein. Tragen Sie bitte irgendeinen Namen oder einen beliebten Buchstaben in das Feld „Name“ ein.

 

 

 

 

Waren die Innformationen auf dieser Seite hilfreich für Sie?
Ich habe hier gesucht und nicht gefunden... (geben Sie bitte einen Begriff als Kommentar ein)
Kommentar abgeben?
Name:

Kommentar:
(max. 2500 Zeichen)
Ein kostenloser Voting-Service von www.virtualsystem.de