ABC der russischen Küche

 


 

Speisen

 

Blini (pl) (Blin - sg)sind eine Teigspeise, die Eierkuchen ähnelt. Sie werden in Form dünner Fladen zubereitet und als Hauptgang mit unterschiedlichen Aufstrichen wie Butter, Smetana,  Quark, Konfitüre oder Kaviar serviert. Sehr beliebt ist Variante mit gefüllten Blini, die in diesem Fall Blintschiki heißen (meistens mit Fleisch-, Quark- oder Obstfüllung). Als Variante gibt es auch Oladji – dicke, kleine (etwa 5-6 cm in Diameter) Blini: Der Teig wird meist ohne Hefe, mit Kefir oder Buttermilch zubereitet.  Fertig gebackene Oladji werden mit Butter, Smetana, Quark oder Marmelade serviert. 

 

Kulebjaka (sg) ist eine gebackene Roulade aus Hefe-, Blätter- oder Hefeblätterteig mit Füllung aus Fleisch, Fisch, Pilze oder Gemüse, die man in Scheiben schneidet und als Hauptgericht oder auch anstatt Brot zu Suppen serviert.

 

Pelmeni (pl) sind in Wasser oder Brühe gekochte Teigtaschen mit Fleischfüllung und gelten als ein russisches Nationalgericht. Traditionell isst man sie entweder als Suppeneinlage oder als Hauptgericht mit zerlassener Butter und/oder Essig und  „Smetana“ (Russisches Schmand).

 

Pirog (sg) ist  bedeckter Kuchen mit verschiedensten Füllungsarten aus Fleisch, Fisch, Pilze, Gemüse, Obst, Reis oder Quark. Die süßen Varianten serviert man als Zwischenmahlzeit zum Kaffee oder Tee, die unsüßen – als einen Gang während des Mittagessens oder Abendbrots.

 

Pirogi (pl) sind gebackene oder gebratene Teigtaschen mit verschiedensten Füllungsarten aus Fleisch, Fisch, Pilze, Gemüse, Obst, Reis oder Quark. Sie werden als kleiner Imbiss zwischendurch gegessen aber auch anstatt Brot zu den Suppen serviert.

 

Rasstegai (pl) - sind gebackene Pirogi meist aus Blätterteig mit Fleisch-, Pilz- und Fischfüllung mit der Öffnung oben in der MItte.

 

Schaschlik (sg) sind gebratene vorher marinierte Fleischspieße aus allen Fleischsorten, ursprünglich aber aus Lammfleisch. Es wird meistens auf Picknicks gebraten und mit unterschiedlichen Schaschlik-Saucen gegessen.

 

Tschebureki (pl) (Tscheburek –sg) sind in Öl gebratene, Teigtaschen mit Fleischfüllung und kommen ursprünglich aus der Küche von der Krim-Tataren. Man isst sie als Imbiss zwischendurch oder auch als Hauptgericht.

 

 

Ucha  (sg) ist eine kräftige Fischbrühe aus mehreren Fischsorten. Beim Servieren legt man Stücke von gekochtem Fisch in den Teller und gießt Brühe hinein. Dazu wird frisches Brot gereicht.

 

Zaren Ucha (sg) ist eine kräftige Fischbrühe aus vier Fischsorten: Gründling (auch Kaulbarsch oder Barsch),  Hecht, Karausche und Karpfen. Man kocht die Brühe aus jeder Fischart einzeln nacheinander und siebt die Brühe ab, gibt in Stücke geschnittenen Stör in die Brühe und kocht den Fisch gar. Man serviert sie mit Rasstegai mit Fischfüllung, Pirogi mit Fischfüllung und/oder frischem Brot.

 

Vareniki (pl) (Varenik - sg) sind in Wasser gekochte Teigtaschen mit Quarkfüllung und kommen ursprünglich aus der ukrainischen Küche. Sie werden als Hauptgericht mit  „Smetana“ (Russisches Schmand) serviert. Im Sommer gibt es Variante mit der Füllung aus frischen Kirschen.

 

 

Getränke

 

Kwas ist ein altes russisches kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk, welches durch Gärung aus den Grundzutaten Wasser, Roggen und Malz gewonnen wird. Kwas ist heute überwiegend in Russland und der Ukraine, aber auch in anderen Ländern Osteuropas verbreitet. Obwohl meist aus Brot hergestellt und deshalb auch unter dem Begriff "Brotgetränk" bekannt, gibt es auch andere Arten, zum Beispiel Kwas aus Birnen oder anderen Früchten oder Beeren.

 

Medowucha ist ein altes russisches alkoholhaltiges Getränk mit ausgeprägtem würzig-süßem Honiggeschmack. Der Name „Medowucha“ ist abgeleitet von „mjod!“, was im Russischen „Honig“ bedeutet. Die Zubereitung der Medowucha erfolgt durch Gärung von Honig. Der Alkoholgehalt der klassischen Medowucha variiert je nach Sorte im Bereich von etwa 10 bis 16 Prozent; es gibt aber auch alkoholfreie Medowucha.

 

Sbiten ist ein heißes Getränk aus Honig mit vielen Kräutern mit oder ohne Alkohol.

 

 

 

 

Wenn Sie mir mitteilen, welches Thema Sie hier genau gesucht und nicht gefunden haben, werde ich versuchen, die entsprechenden Informationen für die meistgesuchten Begriffe auf meiner Seite zusammenzustellen. Dafür benutzen Sie bitte das zweite Umfrage-Formular und geben Sie den genauen Suchbegriff ein. Tragen Sie bitte irgendeinen Namen oder einen beliebten Buchstaben in das Feld „Name“ ein.

 

 

Waren die Innformationen auf dieser Seite hilfreich für Sie?
Ich habe hier gesucht und nicht gefunden... (geben Sie bitte einen Begriff als Kommentar ein)
Kommentar abgeben?
Name:

Kommentar:
(max. 2500 Zeichen)
Ein kostenloser Voting-Service von www.virtualsystem.de